Become our sponsor and display your banner here
Results 1 to 4 of 4

Just some nice large photos to share Size: 235 x 185 mm

Article about: Der Arteillerie- Beobachter wird Abgelöst 15-10-1942 Die ablösung des Artillerie-Beobacherts ist mit einigen Schwerrigkeiten verbunden. Erst muss der Ballon eingezogen werden, ehe der Beobac

  1. #1

    Default Just some nice large photos to share Size: 235 x 185 mm

    Der Arteillerie- Beobachter wird Abgelöst 15-10-1942
    Die ablösung des Artillerie-Beobacherts ist mit einigen Schwerrigkeiten verbunden. Erst muss der Ballon eingezogen werden, ehe der Beobachter nach erfolgreicher Feuerleitung aussteigen kann.
    Serie 472 15.10.42 / PK.- Foto: Kreigsberichter Raetzel (Sch.) /Apotheken- Bilderdienst, Verlag J. J. Weber, Leipzig / Verantwortl leitung: Hermann Schinke, Leipzig

    Der festliche Abschluss des Nationalen Feiertages des deutschen Volkes 4-5-1939
    Mit dem Fackelzug von 15000 Männern der Bewegung und der gewaltigen Abendkundgebung im Lustgarten fand der Nationale Feiertag des deutschen Volkes seinen festlichen Abschluss. Der Einzug der Standarten.
    Serie 292 4.5.1939 FotoPresse- Hoffmann /Apotheken- Bilderdienst, Verlag J. J. Weber, Leipzig

    Die deutschen Pioniere sorgen vor 8-2-1940
    Bau von Eisbrechern durh Pioniere zum Schutze einer Brücke im Osten gegen den nach Ende der Frostperiode zu erwartenden Eisgang.
    Serie 332 8.2.40 / Fr. OKW.: Foto Presse- Hoffmann /Apotheken- Bilderdienst, Verlag J. J. Weber, Leipzig / Verantwortl schriftleitung: Hermann Schinke, Leipzig

    Die neuen deutschen Sprengboote- eine weitere uberrasschung für den Feind 19-9-1944
    Zusammen mit dem Eimann- Torpedo hat diese neue Seekriegswaff in der Hand von Einzelkämpfern in wenigen Wochen dem Feinde in dem von ihm absolut beherrscheten Seegebiete bereits empfindliche Verluste beigebracht. Das neue Sprengboot kann grosse Strecken zurücklegen und hat an seinem Ende eine Sitzlücke für den Fahrer, der das Boot in voller Geschwindigkeit bis auf 200 Meter und näher an das Angriffsobjekt hereansteuert und sich dann mit Hilfe eines Schleuderapparates entgegen der Fahrtrichung im letzten Augenblick von seinem Boot trennt. Dieses steuert nun auf das Ziel zu und detoniert bei der geringsten Berührung mit diesem. Mit Hilfe eines flossartigen Brettes und einer Schwimmweste hält sich der Fahrer über Wasser und wartet darauf, von eigens dafür eingesetzten Booten aufgenommen zu werden.
    Serie 1636b 19.9.44 Bild 6 - / PK.- Foto: Kriegsberichter Hannet (Wb)- Aktuelle Bilderdienst, Herausgeber J. J. Weber, Leipzig – Verantwortl. Leitung: Hermann Schinke, Leipzig

    Die Wehrmact hilft- Pflege der Weinbergw im geräumten Gebiet 4-4-1940
    Unter Anleitung eines Fachmannes verschneiden Soldaten die Rebstöcke im freigemachten Gebiet.
    Serie 340 4.4.40 / Fr. OKW.: Foto PK.- Ulrich (Pressebildzentrale) /Apotheken- Bilderdienst, Verlag J. J. Weber, Leipzig / Verantwortl schriftleitung: Hermann Schinke, Leipzig
    Click to enlarge the picture Click to enlarge the picture Click image for larger version. 

Name:	Der Arteillerie- Beobachter wird Abgelöst 15-10-42.jpg 
Views:	84 
Size:	188.2 KB 
ID:	644903   Click image for larger version. 

Name:	Der festliche Abschluss des Nationalen Feiertages des deutschen Volkes 4-5-1939.JPG 
Views:	101 
Size:	73.1 KB 
ID:	644904  

    Click image for larger version. 

Name:	Die deutschen Pioniere sorgen vor 8-2-1940.jpg 
Views:	82 
Size:	211.3 KB 
ID:	644905   Click image for larger version. 

Name:	Die neuen deutschen Sprengboote- eine weitere uberrasschung für den Feind 19-9-1944.jpg 
Views:	144 
Size:	181.6 KB 
ID:	644906  

    Click image for larger version. 

Name:	Die Wehrmact hilft- Pflege der Weinbergw im geräumten Gebiet 4-4-40.jpg 
Views:	121 
Size:	213.0 KB 
ID:	644907  

  2. # ADS
    Circuit advertisement
    Join Date
    Always
    Location
    Advertising world
    Age
    2010
    P
    Many
     

  3. #2

    Default Just some nice large photos to share Size: 235 x 185 mm

    Instandsetzungsstruppe bei der Arbeit 14-8-1941
    Hier werden die Panzerkampfwagen nachgesen und überholt, beschädigte Teile durch neue ersetzt.
    Serie 411 14.8.41 / Fr. OKW.: PK – Foto Hähle (Presse- Hoffmann) /Apotheken- Bilderdienst, Verlag J. J. Weber, Leipzig / Verantwortl. Leitung: Hermann Schinke, Leipzig

    SEWASTOPOL gefallen ! 2-7-1942
    Über Festung, Stadt und Hafen von Sewastopol wehen die deutschen und rumänischen Kriegsflaggen ! Unter Führung des Generalobersten v. Manstein haben deutsche und rumänische Truppen, hervorragend unterstützt von dem bewährten Nachkampffliegerkorps des Generalobsten v. Richthoften, nach 25 tägigem erbitterten Ringen am Mittag des 1. Juli die bischer stärkste Land – und Seefestung der Welt bezwungen. Gefangenen- und Beutezahlen lassen sich noch nicht übersehen.
    Gedeckt, wegen der Grossen Minengefahr in Reihe, geht die infanterie gegen Sewastopol vor.
    Oben:
    Vom Feuer schwerster Waffen zertrümmerte Panzerkuppel des stärksten Kampfwerkes der Festung Sewastopol, ,, Maxin Gorki,,.
    Nebenstehend:
    Beschuss mit Mörser Angriff auf Sewastopol. ¤ Mann stossen mit kräftigem Ruck das schwere Geschoss ins Rohr.

    Serie 457 2.7.41 / PK. – Fotos: Kriegsberichter Horter (Wb., PBZ.) Wetterrau (PBZ.)/Apotheken- Bilderdienst, Verlag J. J. Weber, Leipzig / Verantw. Leitung: Herm. Schinke, Leipzig

    Vereidigung der neuen Jugoslawischen Regierung 31.8.1939
    Den Kroaten wurde eine Autonomie im Rahmen der Jugoslawischen Verfassung zygebilligt. Die von Ministerpräsident Zwetkowitsch nunmehr neugebildte Gegierung umfasst jetzt auch Reihe kroatischer Minister, die hier ihren Eid uaf die Verfassung ablegen. Recht neben dem Priester der Kroatenführer Dr. Matschek bei der Eidsleistung.
    Serie 309 31.8.1939 Foto Scherl Apotheken- Bilderdienst, Verlag J. J. Weber, Leipzig.

    Von den harten kämpfen in Nordafrika 5-11-1942
    Sturmflak und italische Panzer auf dem Marsch durch eine Minengasse in der ägyptischen Würste.
    Serie 475 5.11.42 / PK.- Foto: Kreigsberichter Dress’er (Atl.) /Apotheken- Bilderdienst, Verlag J. J. Weber, Leipzig / Verantwortl Leitung: Hermann Schinke, Leipzig

    Vorwärts ohne Rast und Ruh 5-10-1939
    Bis zu 60 km am Tage legten unsere Truppen bei der schnellen Niederwerfung und Verfolgung des Feindes im Osten zurück. Geschlafen wurde während des Vormarsches vielfach auf den Wagen.
    Serie 314 8.10.39 / Fr. OKW.: Foto PK.- Weltbild- Tobis /Apotheken- Bilderdienst, Verlag J. J. Weber, Leipzig / Verantwortl Schriftleitung: Hermann Schinke, Leipzig

    Zur Kapitulation von Warschau 9-10-1939
    Deutsche Vorposten begeben sich durch die mit Stacheldrahtverhau gesperrten Strassen der Festung Warschau.
    Serie 314 5.10.39 / Fr. OKW.: Foto PK.- Pressebildzentrale /Apotheken- Bilderdienst, Verlag J. J. Weber, Leipzig / Verantwortl Schriftleitung: Hermann Schinke, Leipzig
    Click to enlarge the picture Click to enlarge the picture Click image for larger version. 

Name:	Instandsetzungsstruppe bei der Arbeit 14-8-1941.JPG 
Views:	106 
Size:	75.5 KB 
ID:	644908   Click image for larger version. 

Name:	SEWASTOPOL gefallen 2-7-1942.jpg 
Views:	124 
Size:	192.4 KB 
ID:	644909  

    Click image for larger version. 

Name:	Vereidigung der neuen Jugoslawischen Regierung 31-8-1939.jpg 
Views:	74 
Size:	160.2 KB 
ID:	644910   Click image for larger version. 

Name:	Von den harten kämpfen in Nordafrika 5-11-1942.jpg 
Views:	92 
Size:	137.1 KB 
ID:	644911  

    Click image for larger version. 

Name:	Vorwärts ohne Rast und Ruh 5-10-1939.jpg 
Views:	84 
Size:	188.0 KB 
ID:	644912   Click image for larger version. 

Name:	Zur Kapitulation von Warschau 9-10-1939.jpg 
Views:	123 
Size:	196.4 KB 
ID:	644913  


  4. #3

    Default

    thank you John.

  5. #4

    Default

    I merged these two threads as it did not seem worthwhile having them posted separately.

    Great pictures.
    Regards,

    Jerry

    Whatever its just an opinion.

Similar Threads

  1. Just some nice photos to share, Great size 235 x 185 mm,

    In Photos - Papers - Propaganda of the Third Reich
    12-21-2013, 06:54 PM
  2. Just some nice photos to share, Great size 235 x 185 mm

    In Photos - Papers - Propaganda of the Third Reich
    12-21-2013, 06:48 PM
  3. Just some nice photos to share, Great size 235 x 185 mm

    In Photos - Papers - Propaganda of the Third Reich
    12-21-2013, 06:15 PM
  4. Just some nice photos to share, Great size 235 x 185 mm

    In Photos - Papers - Propaganda of the Third Reich
    12-21-2013, 05:53 PM
  5. A few photos to share

    In Photos - Papers - Propaganda of the Third Reich
    07-21-2013, 07:23 PM

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •