Become our sponsor and display your banner here
Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 18

schmirmutze which period

Article about: After some help here folks, is this pre/post war and who would have worn them. thank you in advance. Steve

  1. #1

    Default schmirmutze which period

    After some help here folks, is this pre/post war and who would have worn them.
    thank you in advance.
    Steve

    schmirmutze which period
    schmirmutze which period
    schmirmutze which period

  2. # ADS
    Circuit advertisement schmirmutze which period
    Join Date
    Always
    Location
    Advertising world
    P
    Many
     

  3. #2

    Default

    Anyone?

  4. #3

    Default

    The Stahlhelm was the veterans qua paramilitary organization affiliated with the Deutsch-Nationale Volkspartei in the 1920s and into the first years of the III. Reich whereupon it
    was then integrated into the SA. Wim will tell you more.
    Last edited by Friedrich-Berthold; 04-01-2018 at 05:03 PM.

  5. #4

    Default

    Here they are:YouTube

  6. #5

    Default

    Each major political party had its own militia, as it were, and the Stahlhelm was an outgrowth of the veterans organizations of the second Reich. The same phenomenon operated in Austria and Hungary in the same period, to say nothing of Italy.

  7. #6

    Default

    ba134342

    Wilhelm von Preußen beim Stahlhelmtreffen, 1933

    > Weimarer Republik > Innenpolitik
    Der "Stahlhelm, Bund der Frontsoldaten"

    Für das Bedürfnis nach soldatischer Traditionspflege hatten die Weimarer Koalitionsparteien recht wenig Verständnis. Dieses für Millionen von Teilnehmern des Ersten Weltkriegs außerordentlich wichtige Themenfeld überließen die republikanischen Parteien zunächst den Kräften der politischen Rechten. Für den kurz nach Kriegsende im Dezember 1918 von dem Reserveoffizier Franz Seldte in Magdeburg gegründeten "Stahlhelm, Bund der Frontsoldaten" verband sich bereits mit der Namensgebung der Anspruch, eine Organisation zu sein, in der das Wirken aller Kriegsteilnehmer Anerkennung finden sollte.

    de
    KAPITELÜBERBLICK
    Jahreschroniken

    Der Stahlhelm war paramilitärisch organisiert, und für körperlich taugliche Mitglieder galt ab 1928 die Wehrsportdienstpflicht. Trotz nomineller Überparteilichkeit stand der mit seinen 1930 rund 500.000 Mitgliedern stärkste Wehrverband des Deutschen Reichs in eindeutiger Opposition zum politischen System der Weimarer Republik.

    Über die Mitglieder seiner Bundesführung hatte der Stahlhelm ausgezeichnete Verbindungen zur Reichswehr sowie zu antirepublikanischen Parteien und Organisationen. Gemeinsam mit der DNVP, der NSDAP und dem Alldeutschen Verband organisierte der Stahlhelm 1929 den Volksentscheid gegen den Young-Plan. Verbunden mit gewaltigen Aufmärschen ihrer Mitglieder schlossen sich im Oktober 1931 der Stahlhelm, die NSDAP und die DNVP zur "Harzburger Front" zusammen, um gemeinsam den Kampf gegen die verhasste Republik aufzunehmen. Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten kam das Arbeitsministerium im am 30. Januar 1933 gebildeten Kabinett unter Adolf Hitler an Seldte, den Bundesführer des Stahlhelm. 1934 erfolgte die Gleichschaltung des Wehrverbands. Unter der Bezeichnung "NS-Frontkämpferbund" wurde er organisatorisch in die Sturmabteilung (SA) eingegliedert und 1935 ganz aufgelöst.
    Stahlhelm-Ehrenschild

    Burkhard Asmuss
    © Deutsches Historisches Museum, Berlin
    8. Juni 2011schmirmutze which period

  8. #7

    Default

    It is easy enough to translate what I have included from the German Historical Museum in Berlin.

  9. #8

    Default

    Here is one had by Shea a few years ago.....schmirmutze which period

  10. #9

    Default

    The veterans organizations in the FRG were hardly paramilitary, and were politically far less anti-Republican in their politics, needless to say.schmirmutze which period

  11. #10

    Default

    The issue was in the headlines in Germany last week, a subject of interest to me.

Page 1 of 2 12 LastLast

Similar Threads

  1. Need Help! AFS Cap: WW2 Period?

    In Cloth headgear-Western Allies
    08-29-2017, 08:44 PM
  2. What period would this be?

    In Imperial Germany and Austro-Hungary
    07-11-2011, 07:01 PM
  3. From what period is this???

    In Imperial Germany and Austro-Hungary
    02-20-2011, 02:48 PM
  4. Is it period?

    In Non-Combat Uniforms and related insignia of the Third Reich
    08-08-2010, 05:43 PM

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •